Rezi Spiegelherz von Lara Steel

#Anzeige, #Fantasie, #LaraSteel

Mit Spiegelherz habe ich eine wunderbare Fantasie Geschichte gelesen. Anhand des Klapptextes konnte ich mir nicht viel vorstellen, aber um so überraschter war ich während des Lesens.

Mein Leseeindruck

Ich konnte mich gleich von Anfang an in der Geschichte wieder finden. Sie war sehr interessant dargestellt und vor allem der Spannungsbogen war sehr gut gestaltet. Nachdem sich die Situation entspannte, kam kurz drauf wieder eine Szene zum mitfiebern . Der eine Feind war besiegt, der andere wartete schon darauf seine Machtspielchen auszuleben. Die Protas hatten kaum Zeit sich kennen zu lernen, ein Ereignis jagte das nächste. Sogar mit einen Spion in eigenen Reihen hatten sie zu tun.

Mir hat die Geschichte sehr sehr gut gefallen. Ich empfehle sie gerne weiter.

Link Amazon


Ein dunkler Gott!
Eine geheimnisvolle Prophezeihung!
Eine unbezwingbare Liebe!


Lajana ist eine Kyrische Jungfrau, geboren und erzogen, um durch den Spiegel der Welten zu blicken und für ihren König Kontakt zu den Göttern herzustellen:

Ihr Leben im Tempel wird von drei Gesetzen beherrscht:

1. Sieh niemals alleine durch den Spiegel.
2. Durchquere niemals das Portal
3. Vertrau keinem der Götter auf der anderen Seite.

Als Lajana in dieser Nacht vor dem Spiegel steht, weiß sie: Sie wird all diese Gesetze brechen!
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s