Cursed: Die Wölfe Aswanias

#Anzeige, #Fantasy

Ein bisschen Dornröschen, ein bisschen die Schöne und das Biest und ganz viel Melike Yasar.

Aus diesen Komponenten ist eine tolle Geschichte entstanden, voll Spannung, Rührung und einer Welt voll Fantasy.

7 Brüder verflucht ihr Dasein als Bestien – Wölfen zu leben und eine Schwester als Vogel. Verflucht von der eigenen Tante, die nur eines wollte, die vollständige Macht und den Tron.

Sie wurden zu grausamen Bestien, sie raubten, sie mordeten, waren trieb gesteuert und schändeten. Keiner stellte sich ihnen in den Weg, bis eines Tages Athanasia erschien.

Wird es ihr gelingen ihnen Einhalt zu gebieten und den Fluch zu brechen. ? Und kann man solche Wesen mögen, sogar lieben ?

Die Geschichte war spannend und rührend, aber auch Fantasy Wesen werden uns begegnen, ob diese Gut oder böse sind, das müsst ihr selbst lesen.

Mir hat die Geschichte auf alle Fälle sehr gut gefallen und musste mitfiebern bis zum Schluss.

Athanasia hat mir besonders gut in ihrer Rolle gefallen. So wie sie dargestellt war, hat sie mir sehr gut gefallen .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s