Hörbuch Rezi – Elfenblüte Teil 1


Inhaltsangabe
Lilly ist zunächst wenig begeistert, als sie zusammen mit ihrem Vater von Hamburg in einen kleinen Ort mitten im Bayerischen Wald ziehen muss, auf dem laut Fremdenführer auch noch ein Fluch liegen soll. Schnell jedoch ist sie von der Gegend fasziniert. Und von Alahrian, dem mysteriösen Jungen mit den himmelblauen Augen, der so ganz anders ist als die anderen Jungs im Dorf. Doch ein dunkles Geheimnis scheint auf ihm und seinem Bruder Morgan, mit dem er eine alte Villa im Wald bewohnt, zu liegen.
Das Hörbuch zur romantischen Elfenblüte-Reihe von Julia K. Knoll mit Musik von Frédéric Chopin, gespielt von Anastasia Huppmann. Realisation und Schnitt: Mario Weiß, Audiobearbeitung: Sebastian Quadflieg, Coverdesign: Marco Rubenbauer.
©2018 Yellow King Productions (P)2018 Yellow King Productions

Das Ebook habe ich schon vor längerer Zeit gelesen, bzw alle Teile von Elfenblüte. Um so mehr hat es mich gefreut, dass es diese nun als Hörbuch gibt.

Es geht um Lilly, die mit ihrem Vater nach Niederbayern zieht und dort ein neues magisches Leben auf sie wartet.

Ausdrucksweise und Darstellung waren sehr fesselnd. Die Protas sind mir sehr an ans Herz gewachsen. Was mir gefällt, eine Fantasygeschichte in der Real Welt, mal etwas ganz anderes. Nicht überladen aber sehr ansprechend.

Alle 6 Ebooks habe ich nacheinander verschlungen und auch die Geschichte als Komplette, habe ich gesuchtet.

Auch das Hörbuch war einfach toll, die Sprecherin hat die ganze Sache sehr gut rüber gebracht und ich werde mit Sicherheit auch die anderen Teile hören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s