Rezi Cold Warrior von Eyrisha summers

#Neuerscheinung, #Anzeige, #Youtube, #Kindleunlimited

Ich durfte die Geschichte ja als Vorab Leser kennen lernen und mir davon einen Eindruck verschaffen.

Diesmal kann man sogar über KU in die Geschichte eintauchen.

 

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2727 KB
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B07K6QZ45H

Teil 1 von 2

Rätselhafte Morde an der kroatischen Küste …
Verstümmelte Frauenleichen, die aus der Adria geborgen werden …
Eine Polizei, die dem Verschwinden der Frauen hilflos gegenübersteht …

Widerwillig reist Ice, ein Mitglied von Swords of Honor, in seine ehemalige Heimat.
Dort angekommen muss er sich nicht nur mit einer renitenten Polizistin auseinandersetzen, sondern auch mit seiner eigenen, düsteren Vergangenheit.
Nur langsam erkennt der kühle Mann, dass ihm die selbstbewusste Kommissarin mehr bedeutet, als er jemals zulassen wollte. Doch die Gefahr holt beide ein und scheint wie eine finstere Wolke über ihren Köpfen zu hängen – und gerade Ana ist es, auf die es der unbekannte Mörder abgesehen hat.
Kann Ice verhindern, dass die Frau, die er liebt, das nächste Opfer wird? Wird es ihm und den Männern von Swords of Honor gelingen, den eiskalten Killer zu stellen?

Ice:
Die kleine Wildkatze wird lernen müssen zu gehorchen. Ehe die nächste Woche um ist, wird sie mir aus der Hand fressen und mir gehören. Liebe steht dabei nicht zur Debatte – ich will sie besitzen – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Das mein Herz in ihrem Beisein viel schneller schlägt, versuche ich zu ignorieren, … und auch die Tatsache, dass sie mich bereits verändert hat …

Ana:
Was für ein Macho-Arsch! Kommt in meine Heimat und bildet sich ein, er müsse nur mit dem Finger schnippen und ich würde kuschen. Dabei muss er ganz vorsichtig sein, denn er hat genügend Dreck am Stecken, um ihn lebenslang hinter Gitter zu bringen. Doch irgendwie bringe ich es nicht über mich, in ihm nur den brutalen Schlächter zu sehen. An der Geschichte ist mehr dran, als man auf den ersten Blick erkennen kann.

Filmtrailer zur Geschichte:

Meine Eindrücke in Form eines Trailers zur Geschichte – inclusive Klapptext.

 

Also die Geschichte ist nun zu Ende, mein Fazit dazu.

 

Cover:

Zum Cover brauche ich glaube ich nicht wirklich was sagen, es spricht für sich – ich finde es einfach so schön. Die Liebe Agnes Albrecht hat wieder was wunderbares zu der Geschichte geschaffen.

Zur Geschichte

Sie ist wieder ganz anders, aber echt toll ich war wirklich begeistert, vor allem Ana, die es gut mit Ice aufnehmen konnte. Die könnte ich mir sogar gut als weibliche MA von den Jungs vorstellen.Eine Frau mit Biss.
Die Entwicklung hat mir sehr gut gefallen, vor allem so spannend voller Action ( Frau Frizek ) Vor allem war es mal wieder nicht voraussehbar und voller Überraschungen. Ein richtig guter Psychothriller voller Spannung, Erotik geschrieben in einer Art dass man meinen könnte , mitten im Geschehen zu sein.

Auch die ganzen Hintergründe um Ice und Ana waren einfach genial eingebaut und machten die Geschichte rund.

Anas Rolle und auch Ice Charakter haben mir sehr gefallen.

Ach ja und der Ciff hanger war mehr als gemein, verspricht aber spannend weiter zu gehen.

Werbeanzeigen

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s