Hörbuch Rezi Das Flüstern des Waldes

#Audible, #MiraValentin, #Hörbuch

Das Flüstern des Waldes Titelbild

 Hörprobe anhören

 

Stimme:

Was ich total schön fand dass die weibliche Stimme von einer Frau und die männliche von einem Mann gesprochen wurde. Beide passten hervorragend zur Geschichte und es war sehr angenehm ihnen zu lauschen.

 

Zur Geschichte:

Anfangs dachte ich ups, jetzt bin ich in einer Kindergeschichte gelandet, bitte lass das Einhorn jetzt nicht rosa werden, aber die Geschichte nahm schnell eine Wende, so dass ich ihr mit Spannung lauschte und jede Unterbrechung als schade empfunden hatte, denn ich wollte unbedingt wissen wie es weiter geht.

Die Idee des Ganzen fand ich sehr gelungen, vor allem mit den Farben, ich konnte sie mir richtig gut vorstellen. Natürlich gab es auch wie in fast jeder Geschichte einen Bösewicht, der seine Rolle auch sehr anschaulich spielte.

Die Geschichte findet auch ein Ende, aber nicht das Erhoffte, sondern ein Hoffen auf baldige Fortsetzung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s