Rezi S.T.A.R.S. Summer – Amanda Frost

Was macht für mich eine gute Geschichte aus? Wenn man beginnt zu lesen, gleich mitten rein fällt und von der Geschichte mitgerissen wird. Ja genau so ging es mir bei dieser.

Nach einem verheerenden Zwischenfall ist die Karriere der aufstrebenden Secret Service Agentin Keira Summer zerstört. Sie verfällt in eine tiefe Depression. Erst die Sicherheitsfirma S.T.A.R.S. gibt ihr eine zweite Chance.
Als der egozentrische Millionär Christopher Fleming beinahe einem Attentat zum Opfer fällt, übernimmt Keira die Rolle seiner Leibwächterin. Ohne auch nur zu ahnen, dass sie nicht nur gegen skrupellose Gegner kämpft, sondern obendrein gegen die Anziehungskraft ihres Schützlings.

Ein Mann, der alles auf der Welt als käuflich erachtet – bis er Keira kennenlernt.

Alle Bücher der S.T.A.R.S.-Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig von den anderen gelesen werden. https://amzn.to/2JzIIVn

Quelle: Amanda Frost

 

Sie ist eine Mischung aus Spannung, emotion und so einigen erotischen und prickelnden Szenen, aber auch ein Lachen kam mir gelegentlich über die Lippen.

Ein Herz aus Stein, ein tiefer Schmerz und Geld ohne Ende, dafür aber eine Beschützerin, die es wert ist selbst beschützt zu werden obwohl sie sich voll ins Zeug legt um ihren Klienten zu schützen.  Sie sind  so unterschiedlich wie es nur sein kann. Sie angetrieben durch Ehrgeiz – sie hat ein Ziel, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten, er hat sein Ziel seine Erfindung zu veröffentlichen ohne vorher deswegen getötet zu werden.

An manchen Stellen musste ich so lachen, einfach nur köstlich.

Ich dachte ja die letzte STARS Geschichte von Amanda Frost könnte nicht getoppt werden – doch sie kann. Ich fand sie mega gut und die Protas in ihren Rollen spitze. Ich war restlos begeistert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s