Goulard Saga 1 – Anna Neunsiegel

#Anzeige, #Amazonlink

Als Testleser dieser Geschichte möchte ich Euch natürlich meine Meinung nicht vorenthalten.

 

 

 

Geister, Phantome, dunkle Feen … Sie sind ein Teil von alten Sagen und Legenden – bis zu dem Tag, an dem die Tore zu unserer Welt sich öffnen. Niemals hätte Calan gedacht, dass eine Mutprobe so schief gehen könnte. Denn als der Schüler eines schottischen Schlossinternats einem älteren Musterschüler eines Nachts ein antikes Amulett stiehlt, endet dieses Abenteuer fatal für ihn und etwas Grauenvolles findet seinen Weg in die Menschenwelt.
Weit entfernt von der schottischen Küste auf einer rheinischen Flussinsel lebt wiederum die sechzehnjährige Eonie, die von alldem nichts ahnt. Und doch wird sie schon bald in unerklärliche Geschehnisse verwickelt. Haben die neuen, mysteriösen Mitbewohner, die Weinsteins, die ihr Vater zeitgleich bei ihnen einquartiert, mit diesen Vorfällen zu tun? Und warum hat sie das Gefühl, von dem düsteren und unnahbaren Thorsten Weinstein verfolgt zu werden? Eonie ist überzeugt, dass die Fremden nicht die sind, die sie vorgeben zu sein – vor allem Thorsten, der sie nicht nur an ihrem Verstand zweifeln lässt, sondern auch noch mit ihrem Herzen spielt.

***Die Goulard Saga ab jetzt als Buchserie mit neuen Bonus-Kapiteln – erscheint monatlich. Die ersten drei Episoden der Urban/Paranormal-Fantasy-Serie „Goulard Saga“ wurden vormals 2016 als komplettes Buch unter dem Titel „Die Goulard Saga, Buch 1: Krähenglut“ veröffentlicht.***

Die Serie umfasst folgende Bände:

Goulard Saga, Episode 1 (erscheint am 13. Juli)
Goulard Saga, Episode 2 (erscheint am 8. August)
Goulard Saga, Episode 3 (erscheint im September)
Goulard Saga, Episode 4 (erscheint im Oktober)
Goulard Saga, Episode 5 (erscheint im November)
Goulard Saga, Episode 6 (erscheint im Dezember)

Text: Anna Neunsiegel

Quelle: Amazon

Cover:

Das Cover finde ich sehr edel und ansprechend, kann einen schon verleiten genauer hinein zu sehen.

 

Zur Geschichte.

Der Schreibstiel konnte mich gleich einfangen, er ist angenehm und sehr schön. Sie lädt einen ein in  der Geschichte mitzureisen und mit Spannung zu erleben, wie sich die Protas entwickeln, die Handlungen des Geschehens. Man taucht immer weiter ein , in eine Mysteriöse Welt und möchte den Protas bei den Geschehnissen beistehen.

Wer die komplette Saga von 2016 bereits kennen sollte – das macht nichts, hier geht es viel detaillierter vor man lernt die Protas, in dem Fall z.B. Thorsten besser kenne und bekommt auch die Hintergründe etwas besser vor Augen gehalten.

Es gab auch nichts – was mich in irgend einer Form an der Geschichte gestört hätten. Einfach meines – der Schreibstiel wie auch die Handlung.

Für alle die die tolle Seite von Anna Neunsiegels Märchenwelt noch nicht kennen, hier noch mal …

Charaktervorstellung:

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Text und im Freien

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Nahaufnahme und Text

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: 1 Person

Hier kommt ihr zur Seite von Anna Neunsiegels Märchenwelt auf Facebook

https://www.facebook.com/neunsiegel/?hc_ref=ARSfl_xjZ3yieNFxiooMwi9WgP2vmM1yt9yMVJW34eezIFiAyPAoh44ytni0YdtW61k&fref=nf

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s