Das Flüstern der Steine Teil 1 Elvira Zeißler

Als Vorableser hatte ich das Vergnügen die Geschichte bereits frühzeitig kennen zu lernen.

Herzlich Willkommen im Gemstone Caverns Camp!
Folge uralten Legenden,
erkunde die mystischen Juwelenhöhlen,
lausche dem Flüstern der Steine,
enthülle das Geheimnis des Berges …

Steine und Höhlen haben die 21jährige Nell seit jeher fasziniert. Als sie die Möglichkeit bekommt, den Sommer als Betreuerin im Gemstone Caverns Camp in den Rocky Mountains zu verbringen, ist sie daher mit Begeisterung dabei. Doch bald nach ihrer Ankunft geschehen merkwürdige Dinge.
Nell trifft auf Jeremy, der ihr von uralten Indianerlegenden erzählt, und auf Joseph, hinter dessen smaragdgrünen Augen sich mehr als nur ein Mysterium zu verbergen scheint.
Selbst die Höhlen, die Nell so sehr liebt, offenbaren nach und nach ein gefährliches Geheimnis …

Der Auftakt einer mystischen Jugendfantasy-Dilogie rund um die Gemstone Caverns und die 

 

Es handelt sich um einen Fantasyroman . Es geht dort um Steine, eine Höhle, einen Salamander und ein paar unerklärliche Dinge, die die Betreuer und Kids vom Camp in Gefahr bringen. Aber auch alte indianische Legenden spielen in der Geschichte eine Große Rolle. Eine Abenteuerliche Geschichte, die mir sehr gefallen hat.Die junge Betreuerin kommt oft an ihre Grenzen und zweifelt teilweise , selber an ihrem Glauben und das was sie gesehen und erlebt hat.

Die beschriebenen Personen kamen sehr gut rüber und ich konnte ihre Handlungsweisen gut nachvollziehen.

Die Thematik Steine – Heilsteine weckte natürlich großes Interesse bei mir, das es sich dort um ein Thema handelt, was mich schon lange begeistern kann.  Aber keine Sorge, es ist alles andere als ein Fachvortrag. Die Geschichte ist spannend bis zum Schluss. Der Schreibstiel konnte mich mitreißen und am Ende kann man sich nur fragen, wie geht es weiter, wann geht es weiter? Die Geschichte schreit nämlich nach Fortsetzung, denn sie endet mit einem Cliffhanger. Geht aber bald weiter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s