Rezi Phönix Akademie

Preis: 0,99 Euro

Seiten: 60

Robin ein schwarzer Phönix wird aufgegriffen und verdächtigt, das Haus ihrer Eltern in Feuer gelegt zu haben. Sie wird von den Phönixen mit in die Akademie mitgenommen um ihre Kräfte in Griff zu bekommen. Aber sie hat Angst, angst gefunden zu werden von jemanden der sie wohl schon  lange Zeit verfolgt.

Meine Meinung zu der Geschichte.

Eine schöne Fantasiegeschichte die viel Potential in sich bürgt. Sie macht neugierig, neugierig darauf wie es weiter geht.

Der Schreibstiel ist angenehm, nur die Szenenwechsel sind teilweise iritierend da diese nicht angeziegt werden durch Punkte – Schnörkel , wie auch immer. Auch gewisse Ausdrucksweisen könnten die Geschichte noch verschönern und verfeinern.

Im großen und ganzen fand ich sie aber toll und werde sie weiter verfolgen. Ich gebe auch gerne eine Leseempfehlung.

4 Wurmis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s