Zufällig, immer, wieder Hawaii von Sabine Landgraeber

Quelle: Amazon

Eine turbulente Liebesgeschichte

Luisa hat ihr Leben satt. Sie sitzt stundenlang am Computer, hängt nur noch im Internet rum und hat jeglichen Kontakt zum wirklichen Leben verloren. Ihr Freund Alex, den sie auch nur von Facebook kennt, lädt sie ein, ihn zu besuchen und so landet Luisa zufällig auf Hawaii.
Doch anstatt mit einem Mai Tai und einem gut aussehendem Mann in Waikiki am Strand zu sitzen, findet sie sich unter einer Autobahnbrücke wieder, überfallen und ausgeraubt. Luisa versucht Anja, ihrer ehemals besten Freundin, zu erreichen. Vergeblich. Der wortkarge Polizist Beni Korea will ihr helfen und scheint sehr an ihr interessiert zu sein. Aber dann bekommt Luisa noch viel größere Probleme und auch Detective Korea weiß keine Lösung. Anja ist die Einzige, die ihrer besten Freundin den Weg zeigen kann.

Sehnsucht nach Sonne, Strand und der großen Liebe?

Zwei Frauen, zwei Verlobte, zwei Kontinente. Fragen, Geheimnisse und eine verschwundene Freundin.

Luisa hat das Glück ihres Lebens auf Hawaii gefunden. Doch von einem auf den anderen Tag zerbricht alles. Der Mann ihres Herzens geht auf Distanz und sie ist plötzlich allein verantwortlich für eine Hochzeitsagentur. Dorothy, die Inhaberin der Agentur, ist auf mysteriöse Weise verschwunden.
Tausende Kilometer entfernt in Berlin kommt Anja hinter das Geheimnis ihres Verlobten und ihre Träume von einer gemeinsamen Zukunft werden jäh zerstört.
Gemeinsam versuchen die beiden Freundinnen ihr Glück zu retten.

Zwei beste Freundinnen, ein geheimnisvoller Autor, eine verloren geglaubte Liebe und ein verborgener Schatz.
Luisa hat allen Grund glücklich zu sein. Sie lebt auf Hawaii, hat einen tollen Ehemann und ihre Hochzeitsagentur läuft richtig gut. Aber als ihr Mann mit seiner Exfrau und ihrem gemeinsamen Sohn zu einem Segeltörn aufbricht, beginnt die Eifersucht an ihr zu nagen. Muss sie fürchten, dass ihre große Liebe zerbricht?
Zur gleichen Zeit steckt ihre Freundin Anja in Berlin mitten im Umzugsstress, denn sie will – zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Baby – auf Hawaii einen Neubeginn wagen. Als sie einen rätselhaften Karton öffnet, wird sie mit einem Geheimnis konfrontiert, das sie eigentlich nie erfahren sollte.

Wieder Hawaii ist der dritte Band der Geschichte um die Freundinnen Luisa und Anja, kann jedoch auch ohne Vorkenntnis der Romane Zufällig Hawaii und Immer Hawaii gelesen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s