Rezi Ein Boygroupstar zum Verlieben

Das Cover spricht mich sehr an , es wirkt fröhlich und gibt einen visuellen Eindruck auf die Geschichte.

 

Es geht um eine Band auf Tournee, lauter klasse Jungs die von den Mädls angehimmelt werden und um eine Junge Frau namens Jenny die die Gruppe als Tanzlehrerin begleiten darf.

Die Jungs in der Geschichte sind einer liebenswerter wie der Andere. Auch der Spass durfte da nicht fehlen. Jenny begleitet sie und lernt jeden für sich in ihrer Gewissen Art und weise kennen.

 

Meine Meinung zu der Geschichte.

Der Schreibstiel war sehr angenehm und anregend. Der Humor durfte natürlich auch nicht fehlen und es macht Spass die Gruppe durch die Geschichte zu begleiten. Mir persönlich waren sie ein wenig zu brav  und zu perfekt, denn wenn man die harte Musikszene denkt, geht es schon manchmal ganz schön ab und dabei fehlt es nicht, dass die Emotionen auch mal überkochen und dabei auch männliche Zicken zum Vorschein kommen. Aber wie gesagt, es war ein lieber Trupp, jeder für sich sehr liebenswert und für die Tatsache ,dass ich eigentlich in diesem Genre gar nicht zu Hause bin, fand ich die Geschichte schön zu lesen.

Ich gebe der Geschichte 4 Sterne plus und somit eine klare Leseempfehlung. Wer die Art von Geschichten mag, wird sie sicher lieben.

 

4 Wurmis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s